Schutzimpfungen

Besser vorbeugen…

Sind Sie noch ausreichend geimpft? Lassen Sie sich von uns Ihren Impfschutz überprüfen. Durch Vorsorge lassen sich gefährliche Infektionserkrankungen verhindern.

Aktuellen Impfempfehlungen für Deutschland :

  • Tetanus (Wundstarrkrampf)
  • Diphterie
  • Poliomyelitis (Kinderlähmung)
  • Pertussis (Keuchhusten)
  • Masern, Mumps, Röteln

Für spezielle Personengruppen:

  • Grippeschutzimpfung (Impfung gegen Influenza)
  • FSME (Hirnhautentzündung, durch Zecken übertragen),
  • Pneumokokken (Erreger der häufigsten Lungenentzündung besonders bei Patienten mit Lungenerkrankungen),
  • Windpocken (Patienten mit Schäden am Immunsystem)
  • Gürtelrose (Zoster)
  • Hepatitis A und B
  • Impfung bei häufigen Harnwegsinfekten

Wir impfen anhand der ständig aktualisierten Empfehlungen der STIKO (Ständige Impfkommission). Bitte bringen Sie zu dem Impftermin Ihren aktuellen Impfausweis mit. Die Kosten für gesetzlich vorgeschriebene Impfungen werden von Ihrer (gesetzlichen) Krankenkasse übernommen.

Informationen zu Reiseimpfungen finden Sie hier.

cs_allgemeinmedizin_impfung_2

cs_allgemeinmedizin_impfung_1